Rezept des Monats November:      Herbstliches Ofengemüse

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Zutaten für 4 Personen:

1,5 kg gemischtes Bio-Herbst-Gemüse (z.B. Süßkartoffeln, Kürbis, Rote Bete, Kartoffeln, Karotten)

2 kleine Bio-Zwiebeln

2 Knoblauchzehen

4 EL Olivenöl

Salz, Pfeffer

 

Für den Dip:

200 g Sauerrahm

1 Knoblauchzehe

Etwas Zitronensaft

Salz, Pfeffer

Kräuter nach Geschmack

 

Zubereitung:

·      Gemüse schälen und in Spalten schneiden

·      Zwiebeln schälen und vierteln

·      Knoblauch schälen und klein hacken

·      Gemüse mit Olivenöl, Salz und Pfeffer vermischen

·      Auf ein Backblech geben und ca. 30 Minuten bei 200 Grad backen

·      Für den Dip Knoblauchzehe schälen und klein hacken

·      Kräuter klein schneiden

·      Alles zusammen mischen und abschmecken

 

Zubereitungszeit: 40 Minuten

 



Saisonal und regional: Der Verband Ökokiste sucht kreative Öko-Köche und -Köchinnen!

 

Ab sofort küren wir jeden Monat das „Rezept des Monats“. Es kann nach Herzenslust gekocht, gebacken, gesotten und gebraten werden. Einzige Bedingung: Die Hauptzutaten müssen Bio sein und der Saison entsprechen, sprich, regional erhältlich sein.

 

Zu gewinnen gibt es eine Rezepte-Box unseres Kooperationspartners Feierabendglück mit jeder Menge saisonalen Rezepten und Tipps rund um den regionalen Einkauf. Außerdem wird das Gewinner-Rezept samt Urheber/in bundesweit in Tausenden von Ökokisten vorgestellt und auf der Website und der Facebook-Seite des Verbands präsentiert.

 

Bitte schickt euer Rezept – gerne mit einem schönen Bild von eurem Werk – an die Mail-Adresse rezeptdesmonats@oekokiste.de. Eine Einsendung ist jederzeit möglich – also gerne auch z. B. im Winter ein Sommerrezept einschicken, wir berücksichtigen das dann bei der Auswahl für einen passenden Sommermonat.